Terminvereinbarung gerne unter 06074 - 85 11 165 info@cures.de
Gesundheit ist das Wichtigste!

Über diese Frage müssen Sie schon nachdenken:

Wie wichtig ist Gesundheit für "mein" Leben und "meinen" Alltag?

Ganz wichtig - wichtig - nicht wichtig?

Was bin ich mir wert?
Was bin ich mir wert in Bezug auf meine Gesundheit?

2024 hat CURES Wellness "meinem Viszeralfett" den Kampf angesagt.
Wir möchten das Viszeralfett bei all unseren Mitgliedern in einen gesunden Bereich bringen.

2024/2025/2026: CURES Wellness wird mehr Angebote für "meine mentale Gesundheit" schaffen.
Wir sehen, dass die mentale Belastung in unserem Alltag ein Niveau erreicht hat, welches es dringend notwendig macht, mehr zu entspannen und mehr zu entschleunigen, um einen Ausgleich zu finden.

Für CURES Wellness hat die Gesundheit unserer Mitglieder oberste Priorität. Denn was ist Ihr Leben ohne Gesundheit. Bei der Vielzahl an Fitnessstudios, die es heute gibt, treffen Sie ganz selten auf diesen Anspruch. CURES Wellness ist kein Fitnessstudio im herkömmlichen Sinn, CURES Wellness ist eine Gesundheitsanlage.

Unsere DNA

CURES Wellness möchte die Gesundheit seiner Mitglieder erhalten und nachhaltig verbessern. "Irgendwie trainieren" kannst Du überall - sportmedizinisch fundiert nur bei CURES Wellness.

Das ist unsere DNA, unsere Leidenschaft und unsere Philosophie.

Mit Dipl.-Sportlehrer Timo Borgs, Bereichsleitung "Fitness", Master Instructorin und Yogalehrerin Annett Suchla, Bereichsleitung "Kurse", sowie Physiotherapeutin Nadine Weigand, Leitung "CURES Med", Physiotherapeutin Sylvia Lützel und Physiotherapeutin Anna Böttcher  haben CURES Wellness und CURES Med pure Kompetenz an der Spitze des kompletten Teams.

Aus sportwissenschaftlichem Wissen wird Gesundheit! Das ist CURES Wellness.
Aus physiotherapeutischem Wissen wird Gesundheit! Das ist CURES Med.
Und beides verknüpfen wir!

CURES Wellness plus CURES Med plus Ihr Arzt entspricht  unserer Empfehlung einer optimalen Gesundheitsvorsorge ab 40 Jahren! An dieser Stelle möchten wir zudem alle jungen Menschen ersuchen möglichst früh mit „Fettstoffwechselkursen“, „Herz- Herzkreislaufkursen“ und Yoga zu beginnen. Je früher Sie diese 3 Trainingsformen in Ihr Leben integrieren, umso besser wird Ihre Gesundheitsvorsorge verlaufen und umso länger wird Ihre "Gesundheitszeit" sein.

Darum - wenn Ihnen Ihre Gesundheit wichtig ist - sind Sie bei CURES Wellness und CURES Med.

Pure Kompetenz an der Spitze des Teams

Timo Borgs
Bereichsleitung "Fitness"
Dipl.-Sportlehrer

Annett Suchla
Bereichsleitung "Kurse"
Master Instructorin und Yogalehrerin

Jan Hartmann
Leitung "CURES Med"
Physiotherapeut

Ulrich Klinkmüller-Spahn
Sportwissenschaftler Magister,
Bereichsleitung Diagnostik

Anna Böttcher
Physiotherapeutin

Sylvia Lützel
Physiotherapeutin

© CURES Wellness 2024, All rights reserved