Newsreader

Vitamin D: Schlüsselhormon des Immunsystems

Vitamin D spielt eine entscheidene Rolle für die eigene Immun- und Körperabwehr. Es ist das Schlüsselhormon für unser Immunsystem.

Fehlt Vitamin D dem Körper, können die Killerzellen des Immunsystems (die T-Zellen) schlecht Krankheitserreger im Körper, wie z.B. das Corona-Virus, bekämpfen.
Denn die T-Zellen verwandeln sich erst durch das Vitamin D von harmlosen Immunzellen zu aktiven Killerzellen, um dann die eindringenden Viren ausfindig zu machen und diese beseitigen zu können.

Versorge also Deinen Körper mit Vitamin D-reichen Lebensmitteln wie fettreichen Seefisch (Kabelajau, Thunfisch, Makrele, Lachs), Leber, Austern, Butter, Milch, Eier, Sprossen, Steinpilze und Champignons, Avocado, Haferflocken und Süßkartoffeln.

Solltest du Sonnenstrahlen am Himmel entdecken, dann bitte sofort an die frische Luft und hier Vitamin D tanken! Denn unter Einwirkung von Sonnenlicht kann der Körper Vitamin D selbst herstellen. Und zwar deutlich mehr als über die Nahrungsaufnahme (ca. 80% durch Sonnenlicht, nur ca. 20% über Vitamin D-reiche Ernährung).

 

Zurück

© CURES Wellness 2020, All rights reserved