Newsreader

Laufen - beginne langsam!

Ist der innere Schweinehund einmal überwunden, ist die größte Hürde schon geschafft. Allerdings überschätzen sich die Laufanfänger und beginnen mit einem zu hohem Tempo. Daher gilt: Langsam laufen!

Tipp: Am besten Joggen und schnelles Gehen miteinander abwechseln und eine Polaruhr benutzen.

Also ab an die frische Luft!

Zurück

© CURES Wellness 2021, All rights reserved