Newsreader

Ausreichend Schlaf gegen Bauchfett

Endlich sind die Nächte wieder kühler und wir finden besseren Schlaf. 7-8 Stunden erholsamen Schlaf benötigt unser Körper jede Nacht für den Stressabbau und das Normalisieren des Stresshormons Cortisol. Bleibt der Cortisolspiegel in Folge von zu wenig Schlaf erhöht, fördert dies die Entstehung von innerem Bauchfett.
Mit den aktuellen Pulsuhren A370 und M430 können wir eine Schlafanalyse durchführen.
Einfach den Trainer beim nächsten Training ansprechen und kostenlos eine Uhr für einige Tage und Nächte ausleihen !

Zurück

© CURES Wellness 2020, All rights reserved