Language
Language
Terminvereinbarung gerne unter 06074 - 85 11 165 info@cures.de
Login

Die „Sports Night“ by CURES Wellness

Nächste Sports Night: 20.07.17, 18.00 - 22.00 Uhr

Das ganze geht so:

8 x 13 Meter Functional Playground
+ 200 qm Fitness-Area
+ 3 Instructoren
+ Sie und alle, die Sie kennen
= 100 % Spaß bei 100% Fitness!


Den ganzen Abend über können Sie kommen, wann Sie möchten und zu jeder Zeit ausprobieren, neu entdecken, Vollgas geben, zusehen, anfeuern und Spaß haben. Entdecken Sie Ihren Spaß am Sport neu oder entdecken Sie Ihre Grenzen!

Kommen Sie JEDERZEIT dazu!

Die Sports Night ist ein einzigartiges Sportformat von CURES Wellness.
Frank Schaefer und sein Team kombinieren an diesem Abend für Sie die gesamte CURES Wellness Sportpalette.

Hier ein Auszug:

Queenax, TRX, Rip, Kettlebell, Free Letics, Slackline, Kinesis, Bankdrücken, PURE Strength, Badminton, Squash, Klettern, Basketball, Völkerball, Power Plate, Tomahawk Bikes, Concept 2, Laufbänder, Body Pump, Staby Flexibar u.v.m. mit ganz vielen Kombinationen. Garniert wird das Ganze mit Wettkämpfen 2 gegen 2, 4 gegen 4.

Es gibt Einzel Benchmarks und Gruppen Benchmarks. Es gilt Benchmarks zu knacken und neue zu erzielen. Und der wichtigste Faktor in der Sports Night – gemeinsam Spaß zu haben!

Ganz neu in der Sports Night sind die 4 CURES Monkees. Und das bedeutet noch mehr Spaß an jedem Abend!

 

Weitere Eckdaten der Sports Night:

Dauer ca. 4 Stunden, in der Regel von 18 bis 22 Uhr. Sie können jederzeit dazu kommen. Für die Sports Night ist keine Mitgliedschaft erforderlich. Es gibt Tageskarten, 5er und 10er Karten, bringen Sie Ihre Freunde gerne mit. Geleitet wird die Sports Night von 3 Instructoren aus dem Team von Frank Schaefer. In der Regel ist immer ein Physiotherapeut dabei, um „richtigen“ Sport zu gewährleisten.

Die aktuellen Termine der Sports Night  finden Sie immer unter www.cures.de !

Zurück

© CURES Wellness 2017, All rights reserved

Add your Content here

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu.